medical text online

 

Die Kälte tut den Venen gut


Sport und Bewegung im Freien nützen dem Körper das ganze Jahr, auch, wenn das kalte Wetter kein Ende nehmen will. „Den Venen tut Kälte richtig gut, sie ziehen sich zusammen und der Bluttransport aus den Beinen funktioniert besser", sagt Dr. med. Michael Wagner, Präsident der Deutschen Venen-Liga e.V.

Bis zu 90 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden an veränderten Venen. „Meist sind es die Venenklappen, die Probleme bereiten. Sie öffnen und schließen nicht richtig, dadurch wird das Blut nur mangelhaft aus den Beinen zum Herzen gepumpt. Schmerzende, geschwollene Beine oder Krampfadern sind die typischen Symptome. Venenprobleme können aber auch genetisch bedingt sein", weiß Dr. Wagner.

Seine Tipps für gesunde Beine im Winter:

Eine kalte kurze Beindusche ist erfrischend und regt den Kreislauf an;

  • Verwöhnen Sie Ihre Beine mit einem Massagehandschuh oder einer Bürste. Das fördert die Durchblutung;
  • Stellen Sie sich tagsüber immer wieder auf die Zehen. Das kräftigt die Beinmuskulatur und trainiert die Gefäße;
  • Sport, wie Venen-Walking, Ski-Langlauf oder Radfahren festigt das Bindegewebe und bringt die Wadenmuskelpumpe auf Trab, das entstaut die Beine;
  • Tragen Sie keine zu engen Stiefel, und vermeiden Sie möglichst hohe Absätze.
Patienten mit Venenproblemen rät Dr. Wagner, neben Bewegung bei jedem Wetter, zum Tragen von Kompressionsstrümpfen. Mit flächendeckendem Druck unterstützen sie die Venenklappenfunktion und entlasten so die Beine. Eine schmerzfreie Voruntersuchung beim Venenspezialist (Phlebologe) gibt zudem Aufschluss, ob eine krankhafte Veränderung der Venen vorliegt.

Benötigen Sie weitere Informationen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Pressefotos erhalten Sie auf unserer Internetseite unter folgendem Link: http://www.venenliga.de/index.php/presse/pressebilder

Quelle: Deutsche Venen-Liga e.V.- Pressestelle - www.venenliga.de

Weitere News

Broschüre „Diagnose-Verfahren bei Alzheimer

Düsseldorf, 6. September 2018 - Eine verlässliche Alzheimer-Diagnose ist aufwendig und kann nur von einem Arzt gestellt werden. Studien zeigen,...  >>

Checkliste Diäten und Ernährungsformen

Diäten gibt es wie Sand am Meer. Und auch wenn eigentlich jeder weiß, dass Crashkuren nur kurzfristig etwas bringen, taucht...  >>

Schwangerschaft: TdaP-Impfung erhöht Autismus-Risiko nicht

Oakland - Eine Studie von Kaiser Permanente  hat nachgewiesen, dass eine Impfung gegen Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten vor der Geburt...  >>

Geheimnis der Immunabwehr entschlüsselt

Lund - Forscher der Lund University  haben gemeinsam mit Kollegen in Kopenhagen und Singapur sichtbar gemacht, wie genau sich der...  >>

Forscher klären Alzheimer-Schutz im Gehirn

Galveston - Forscher der University of Texas Medical Branch at Galveston  haben jetzt entdeckt, warum manche Menschen mit Gehirnmarkern für...  >>

 

 

© medical text Dr. Hermanns, München, 2017 Impressum | Kontakt | Partner - Referenzen | Verlinkungsregeln | Disclaimer