medical text online

 

Natürliche Prävention gegen Krebs - kann es das geben?

METAGOL: Die Kraft der Natur und 1000-jähriges Ayurvedawissen können Unglaubliches bewirken

Info für Krebspatienten

Palma de Mallorca/Wien - Der Pressetherapeut informiert: Man kennt heute in der Medizin über 100 Krebsarten, die unter dem Sammelbegriff "Krebs" geführt werden. Auf kaum einem anderen medizinischen Feld wird seit Jahrzehnten so umfangreich und kostenintensiv geforscht. Meist sind die Interventionen der Medizin sehr drastisch (Stichworte: Chemotherapie, Strahlentherapie, Operation). Die Auswirkung solcher Therapien auf den menschlichen Organismus sind oft verheerend. Wirkliche Durchbrüche und Sensationen im Kampf gegen den Krebs sind dagegen selten und ein Heilmittel gegen diese Geißel der Menschheit noch immer nicht in Sicht. Bei all der Forschung bleibt eines gänzlich unbeachtet - der Patient und seine Befindlichkeit während der Qual der Behandlung. Hier stellt sich die Frage, wie man dem geschundenen Körper ganz "natürlich" Kraft zuführen kann, damit er sich selbst gegen den Krebs zur Wehr setzen kann. Sowohl als Prävention als auch bei Ausbruch einer Krebskrankheit. http://www.metagol.info

Kein Heilversprechen - aber ein Versprechen

Eines vorweg: Es dürfen weder in der Werbung noch in der Information über ein Produkt wie METAGOL keine wie immer gearteten Heilsversprechen gemacht werden. Gesetze (und die Pharmalobby) erlauben es nicht. Daher sagen wir nur so viel: METAGOL ist eine einzigartige Kombination hochwirksamer natürlicher Inhaltsstoffe, die die Lebensqualität von betroffenen Krebspatienten exzeptionell verbessern kann. Und auch präventiv kann METAGOL zu einer fühlbaren Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit und des körperlichen Wohlbefindens beitragen.

Frei nach Arthur Schopenhauer sind wir uns alle in einem Aussage einig: "Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts." Deshalb ist es uns wichtig, immer wieder auch das Thema "Krebs" bzw. die Prävention dieser weltweit nach wie vor stark ansteigenden Krankheit zu beleuchten.

Der Kollegenase-Effekt als Schlüssel zur Gesundung

Krebs, eine "Zeitgeist-Krankheit", bei deren Prävention und Behandlung ein wichtiger Aspekt bis dato nahezu unbeachtet blieb: der Kollegenase-Effekt! Die Kraft und Stärke unseres Bindegewebes scheint der Schlüssel zur Gesundung unseres Körpers zu sein. Auch neueste Forschungsergebnisse belegen, dass expansive pathologische Prozesse sich des beschriebenen physiologischen Verhaltens des Enzyms Kollagenase zu Nutze machen, sich der Überbrückung des Bindegewebes bedienen, und nur deshalb die Fähigkeit besitzen, organische Räume zu infiltrieren und darin zu expandieren - dies gilt übrigens nicht nur für Krebserkrankungen, sondern auch für die Ausbreitung von chronischen Entzündungen, allergische Erkrankungen und Krebs gleichermaßen.

Für den Entwickler und Forschungsleiter von METAGOL, Dr. van Houten, sind die Schätze der Natur der Fundus, aus dem man für die Genesung des Körpers schöpfen sollte: "METAGOL ist für mich das natürliche Mittel für an Krebs erkrankte Menschen schlechthin, weil der Organismus dadurch lebensentscheidende Veränderungen annehmen kann und dem Körper die Kraft gibt, das Immunsystem wieder so zu regulieren und zu kräftigen, indem wir den Zellen just jene Stoffe zugeben, die das Zellgleichgewicht wieder herstellen und das Atoptose-Programm auslösen, Krebszellen für das Immunsystem erkennbar und damit zerstörbar zu machen. Eines jener wichtigen Inhaltsstoffe von METAGOL ist Curcumin, ein Stoff, der in der ayurvedischen Medizin seit mehreren tausend Jahren vielfältig eingesetzt wird. Curcumin gerät mittlerweile auch in den Fokus der westlichen Wissenschaft."

So schreibt das Team von Dr. Beatrice Bachmeier vom Institut für Laboratiumsmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München in ihrem Bericht "Curcumin gegen Metastasen beim Prostatakarzinom", dass "der Pflanzenstoff die Bildung von Tochtergeschwulsten beim Brustkrebs bremsen kann. Jetzt ist das auch beim Prostatakarzinom gelungen". Die Natur ist der Meister, dem wir Menschen folgen sollten.

Ausführliche Informationen über die natürlichen Inhaltsstoffe von METAGOL und die einfache Anwendung entweder zu Hause oder im Zuge einer Intensiv-Kur auf Mallorca finden Interessierte auf: http://www.metagol.info

Informationen über die METAGOLl-Kur: http://www.metagol.info - http://metagol.info/kontakt
Kontakt-E-Mail: info@rezeptur-direkt.nl

Quelle: www.pressetext.com, Foto: Pressetherapeut

Weitere News

Wachstumsmechanismus bei Hirntumoren entdeckt

Cambridge - Biologen am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen Mechanismus entdeckt, der das Wachstum von Gioblastomen anregt. Das ist...  >>

Bluthochdruck: Oft unbemerkt, immer ein Risiko

Limeshain - Bluthochdruck (Hypertonie) gilt als eine der größten Gesundheitsgefahren der Moderne. Allein in Deutschland sind Angaben der Deutschen Hochdruckliga...  >>

Gezielte Behandlung von Krebs durch HPV in Sicht

Washington - Forscher des Georgetown University Medical Center  haben eine neue Strategie gefunden, die gezielte Therapien für durch HPV-Viren hervorgerufenen...  >>

Alkoholkonsum bei Bluthochdruck berücksichtigen

Toronto - Routineuntersuchungen bei gefährlichem und schädlichem Alkoholkonsum von Bluthochdruck-Patienten könnten EU-weit hunderte Leben retten, sagen Forscher des Centre for...  >>

Schulunterricht zum Thema Schlaganfall kann Leben retten und Behinderungen vermeiden helfen

Kyoto - Schulische Aufklärung zum Thema Schlaganfall sorgt nicht nur für ein besseres Verständnis dieser lebensbedrohlichen Erkrankung, sondern auch dafür,...  >>

 

 

© medical text Dr. Hermanns, München, 2017 Impressum | Kontakt | Partner - Referenzen | Verlinkungsregeln | Disclaimer