medical text online

 

Frauen brauchen Sex, um jung zu bleiben

Frauenmotivatorin Daniela Hutter wird durch neueste Studien in ihren YIN-Thesen bestätigt

Sex ist wichtig für Frauen

St. Johann in Tirol  - Die Zeiten sind endgültig vorbei, in denen sogar in medizinischen Lehrbüchern davon geschwafelt wurde, das Männer Sexualität benötigen und Frauen eher nicht. Als Frauenmotivatorin gibt Daniela Hutter  pro Jahr unzählige Vorträge, Seminare und Webinare zum Thema weibliche YIN-Energie. Eines ihrer Hauptthemen ist dabei immer die Aktivierung der weiblichen Sexualität und die damit zusammenhängende Stärkung des YIN-Faktors.

Daniela Hutter: "Sex ist ein Lebenselixier - sowohl für Männer als auch für uns Frauen." Nun wurde die Bestsellerautorin (Buchtitel: "Das YIN-Prinzip - Entdecke deine weibliche Essenz") durch Forscher einer Universität in Kalifornien bestätigt, die die sogenannten Telomere in unserem Erbgut näher untersucht haben. Das Ergebnis in Kurzform: Wenn Telomere, die am Ende unserer Chromosenstränge sitzen, absterben, können sich Zellen in unserem Körper nicht erneuern, dann beschleunigt sich der Alterungsprozess. Bei der Untersuchung von 130 Frauen wurden nun festgestellt, dass sexuelle Aktivität diese Telemore aktiviert und dies wiederum langfristig den Alterungsprozess bei Frauen aufhält.

Keine Freude an Sex - es liegt nicht an der Frau

Unser Alltag ist von Stress geprägt, besteht aus vielen täglichen Hürden, die uns erschöpfen und immer wieder eine fast unüberwindbare Herausforderung zu sein scheinen. Da bleibt Intimität viel zu oft auf der Strecke. Aber es gibt Möglichkeiten, die eigene Sexualität als Frau wiederzufinden und wieder zu aktivieren.

Daniela Hutter "Frau darf sich nicht einreden, sie wäre schuld am Erkalten des Verlangens. Wenn Frau ihr YIN stärkt, dann stärkt sie damit auch die Hinwendung und Attraktivität für das YANG. Wenn wir einander begegnen, miteinander eins werden, finden wir uns, finden Heimat. Aus dieser Sichtweise heraus ist Sexualität für mich etwas Heiliges. Himmel und Erde begegnen sich, Mann und Frau werden eins. Im Ereignis der sexuellen Begegnung, des Höhepunkts, den wir miteinander teilen, finden wir uns eben dort wieder: ONENESS."

Das YIN-Prinzip - Die Seminarreihe

Die Seminare zum Yin-Prinzip umfaßt alle Ebenen und Themen des Frau-Seins - auch den Umgang mit Sexualität im Alltag. Weitere Infos und Anmeldung: https://www.danielahutter.com/yin-seminare/yin-prinzip-seminarreihe

Quelle: www.pressetext.com, Foto: Daniela Hutter

Weitere News

Volkskrankheit Alzheimer

Düsseldorf, Juni 2018 - Alzheimer ist mit deutschlandweit rund 1,2 Millionen Patienten eine Volkskrankheit. Eine repräsentative Studie im Auftrag der...  >>

VDGH: Die Laborreform sagt Nein zum fortschrittlichen Umgang mit Diagnostik

Berlin - Von den Gesamtausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) entfielen im Jahr 2016 2,91 Prozent auf Laborleistungen im ambulanten und...  >>

Zunahme von Masern-Infektionen

Das Gesundheitsamt der Stadt Köln erhält weiterhin vermehrt Meldungen zu Masern-Infektionen. Neben Kindern sind vor allem auch Erwachsene von der...  >>

Verbandkasten prüfen, an Warnwesten denken

Berlin | Mit dem Beginn der Ferienzeit erinnert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) an wichtige Punkte auf der Fahrzeug-Checkliste: Ist ein...  >>

Rauchende Mütter schädigen Gehör ihrer Kinder

Kyoto - Der Kontakt mit Tabakrauch vor und nach der Geburt steht laut einer Studie von Forschern der Kyoto University ...  >>

 

 

© medical text Dr. Hermanns, München, 2017 Impressum | Kontakt | Partner - Referenzen | Verlinkungsregeln | Disclaimer