medical text online

 

Archiv GOÄ-Abrechnungstipps

Hinweise zur Abrechnung nach GOÄ

Laboruntersuchung im Praxislabor und außerhalb des Praxislabors

Auf einen Blick: Die Leistungen/Nummern des GOÄ-Labor 3500 - 3532 M I Praxislabor dürfen nur abgerechnet werden, wenn die Leistungen...  >>

Begründungen zur Erhöhung der Abrechnungsfaktoren

Schwierigkeit bei der Diagnostik Unruhezustand und/oder starke Schmerzen des Patienten Insuffiziente Atmung Schlechte Gefäßverhältnisse Instabiler Kreislauf Bewusstseinstrübung Polytrauma problematische Begleiterkrankung...  >>

Nicht-EBM-Leistungen werden vorübergehend nach GOÄ honoriert

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) der GKV

Die KBV informiert das Leistungen...“ der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung, die noch nicht im EBM stehen, können ab Juli nach der...  >>

Seite: 1


 

© medical text Dr. Hermanns, München, 2017 Impressum | Kontakt | Partner - Referenzen | Verlinkungsregeln | Disclaimer